Über uns

Ulla Walter

 

Jahrgang 1955, freie Künstlerin, Kuratorin und Autorin, studierte Malerei an der Kunsthochschule Dresden und an der Leipziger Schule, entwickelte die Visutorik als methodische Kopplung von Kunst und Rhetorik, begründete die Kunstschule Z1 als Labor für zeitgenössische Kunst, Moderation von Diskussionsrunden bei Verdi, Mitglied der Berufsvereinigung der Sprechwissenschaftler- Sprecherzieher- und Rhetoriklehrer/innen in Berlin-Brandenburg (BVSR) e.V. Ulla Walter lebt und arbeitet in Schöneiche bei Berlin.

 

 

www.ullawalter.de